Zu Malerei bin ich im Rahmen einer Rehabilitation,Reha Zentrum Bruck/Mur vor 2 Jahren, gekommen. Aktiv unterwegs als Künstlerin bin ich erst seit 11 Monaten. Meine allererste Bilder-Ausstellung war am 28.06.2019 in der Artfactory Galerie Graz unter dem Motto “Die letzten Tiere der Erde”. Ich verwende verschiedene Stile, Acryl oder mit selbst hergestellten Öl Farben. Ich spende immer wieder gerne meine Werke für Karitative Zwecke. Malen ist für mich eine Therapie und es freut mich sehr damit anderen (Kindern,Menschen,Tieren,Opfern) helfen zu können. Von jedem verkauften Bild spende immer 1/3 vom Erlös an verschiedene Organisationen. Die restlichen 2/3 dienen dem kauf von Materialien und weitere Ausstellungs Kosten/Anreisen. Während der Corona Zeit hab ich mir, als Risikopatient, viele Gedanken über meine schwere Erkrankungen, unsere 3 Kinder, Situation in der Welt und wie ich trotz allem etwas tun kann um das Leid zu mindern. Das Malen, meine eigene Familie und unsere zwei Katzen haben mir sehr geholfen um diese schwere Corona Zeit zu überstehen. Auf diesem Weg möchte mich ganz besonders bei meinem Ehemann Dejan Vuković und unseren 3 Kindern bedanken, da sie mich immer unterstützt haben bei den Krankheiten und auch auf meinem Weg als Künstlerin.  marijanavukovicart.com ist meine Webseite wo noch sehr viele andere Bilder und Informationen zum nachlesen sind. Ab mitte Juni 2020 kann jeder, meine Unikat Werke in verschiedenen Größen und Preisklassen auch in Bruck an der Mur käuflich erwerben. Im Handy Shop, in der Mittergasse 28, Bruck an der Mur. Danke auch an den Inhaber, Öztürk Öz, der mir ein Teil von seinem Geschäft umsonst bereitgestellt hat, für die Ausstellung meiner Bilder, weil er auch zusammen mit mir anderen helfen möchte. Chapeau! Echte Kunst ist eine sehr schöne und Individuelle Art von Geschenk und Mitbringsel. Mit jedem kauf von Gemälden bin ich dann im Stande weiter als Künstlerin tätig zu sein und noch mehr Bedürftigen zu helfen.

Vielen lieben Dank.